Hillrom_Logo_TM_RGB_Hor_Rev

Wenn Sie Welch Allyn kennen, dann kennen Sie auch Hill-Rom. 

Fiber-Optik Veterinär-Laryngoskop-Sets

Eigenschaften:

  • Spatel: Einteilige Konstruktion aus Edelstahl garantiert Unversehrtheit der Spatel
  • Abnehmbare Lichtleiter und Service für kostenloses Polieren der Lichtleiter
  • Spatel: Risikominimierung durch minimale Korrosion
  • Handgriffe: Helle, weiße HPX™-Halogenbeleuchtung
  • Handgriffe: Langlebige, klare Sicht mit unverfälschter Wiedergabe der Gewebefarben
  • Extrem langlebig, aus verchromtem Messing mit geriffelter Oberfläche
  • Leichtgewichtige Fiber-Optik HPX-Halogen-Handgriffe sowohl in Größe "C" als auch in Größe "AA" erhältlich
  • Zwei Jahre Garantie auf wiederaufladbare Fiber-Optik HPX-Halogen-Handgriffe

Produktspezifikationen

Abmessung & Gewicht der versandfertigen Produkte
Höhe: 4.7 CM
Breite: 16.8 CM
Tiefe: 4.1 CM
Gewicht: 0.35 KG
Connects to EMR? Nein


Produktgarantie: ONE YEAR WARRANTY
Spezifikationen beschreiben eine "typische" Konfiguration.

Top Fragen & Antworten

Alle Fragen & Antworten ansehen

Top Dokumente

Alle Dokumente ansehen

fp-laryn-layer

 

Die Verwendung eines Welch Allyn Laryngoskops während einer Intubation erhöht die Sicherheit und die Effizienz des Eingriffs und ermöglicht die schnelle Einführung des Endotrachealtubus, bevor es zur Kontraktion kommt. Da auch bei großen Tieren das zur Verfügung stehende Raumlicht oftmals unzureichend ist, sollte immer eine Lichtquelle zur Ansicht des Larynx verwendet werden. Die Larynkoskope von Welch Allyn liefern eine direkte Lichtquelle mit hellem, weißen Licht und - in unseren FiberOptik-Spateln - kühler Beleuchtung am distalen Instrumentenende.

Bei brachycephalischen (kurznasigen) Hunderassen, kleinen Hunden, Welpen, Katzen, Hasen und Stinktieren ist die Verwendung eines Larynkoskops sehr zu empfehlen, da die Palpation mit dem Finger bei vielen dieser Patienten nicht durchführbar ist.

Die gebogenen MacIntosh und Miller Spatel eignen sich besonders gut, um die Epiglottis des Patienten anzuheben. Die Zunge kann dann mit dem vertikalen Teil des Spatels, der für diesen Zweck konzipiert wurde, zur Seite geschoben werden.